{{alt}}

Verwaltung geschlossen

{{alt}}
Petra Hochstrasser (rechts) freut sich, ihre Werke im «pot au feu» von Anna Stöcklin und Martin Hufschmid ausstellen zu dürfen. Bild: Roger Wetli

Aus dem Moment heraus

Petra Hochstrasser (rechts) freut sich, ihre Werke im «pot au feu» von Anna Stöcklin und Martin Hufschmid ausstellen zu dürfen. Bild: Roger Wetli
{{alt}}

869 000 Franken Verlust

{{alt}}
Pro-Natura-Aargau-Mitarbeiterin Ursina El Sammra stellte die neuen Tafeln vor. Bild: Roger Wetli

Einheitliche Information

Pro-Natura-Aargau-Mitarbeiterin Ursina El Sammra stellte die neuen Tafeln vor. Bild: Roger Wetli
Die Visualisierung zeigt, wie der Neubau in Fischbach-Göslikon nach eineinhalb Jahren Bauzeit aussehen soll. Bilder: Annemarie Keusch / zg

Den Weg konsequent weitergehen

Die Visualisierung zeigt, wie der Neubau in Fischbach-Göslikon nach eineinhalb Jahren Bauzeit aussehen soll. Bilder: Annemarie Keusch / zg
{{alt}}

Jahresziitemärt am 4. Mai

{{alt}}
{{alt}}

Grundwasserpegel steigt

{{alt}}
Stephan Gsell komplettiert den Gemeinderat von Fischbach-Göslikon. Bild: zg

Gemeinderat wieder komplett

Stephan Gsell komplettiert den Gemeinderat von Fischbach-Göslikon. Bild: zg
Autor Dan Shambicco präsentierte in Fischbach-Gslikon viele Gedanken zur heutigen Zeit. Bild: zg

Abend voller Inspirationen

Autor Dan Shambicco präsentierte in Fischbach-Gslikon viele Gedanken zur heutigen Zeit. Bild: zg
Regierungsrat Jean-Pierre Gallati gratulierte der neuen Frau Gemeindeammann Renate Ballmer und dem neuen Gemeinderat Martin Iten (links). Bild: rwi

Nur noch ein Sitz frei

Regierungsrat Jean-Pierre Gallati gratulierte der neuen Frau Gemeindeammann Renate Ballmer und dem neuen Gemeinderat Martin Iten (links). Bild: rwi
{{alt}}

Lesung von Dan Shambicco

{{alt}}
Austausch unter den Eltern ist wichtig, finden Yolanda Andreoli, Kursleiterin der Fachstelle Kompass (links), und die Vorstandsmitglieder des Familienvereins Fischbach-Göslikon. Der Verein hat den Vortragsabend organisiert. Bild: Sabrina Salm

Der Angst die Stirn bieten

Austausch unter den Eltern ist wichtig, finden Yolanda Andreoli, Kursleiterin der Fachstelle Kompass (links), und die Vorstandsmitglieder des Familienvereins Fischbach-Göslikon. Der Verein hat den Vortragsabend organisiert. Bild: Sabrina Salm
Stellt sich zur Wahl: Martin Iten. Bild: zg

Lebensqualität weiter verbessern

Stellt sich zur Wahl: Martin Iten. Bild: zg
Sie stellten die Steuerprozenterhöhung vor: Vizeammann Thomas Rohrer (links) und Fi-Ko-Präsident Rudolph Koch. Bild: Roger Wetli

Steuererhöhung angenommen

Sie stellten die Steuerprozenterhöhung vor: Vizeammann Thomas Rohrer (links) und Fi-Ko-Präsident Rudolph Koch. Bild: Roger Wetli
Der Gemeinderat von Fischbach-Göslikon hält an einer Steuerfusserhöhung von 10 Prozent fest. Bild: Archiv

Nochmals 10 Prozent

Der Gemeinderat von Fischbach-Göslikon hält an einer Steuerfusserhöhung von 10 Prozent fest. Bild: Archiv
Drei hohe rote Kräne dominieren aktuell das Bild der Baustelle im Widacher – und damit das gesamte Dorfbild von Fischbach-Göslikon. Bild: Roger Wetli

Neues Quartier entsteht

Drei hohe rote Kräne dominieren aktuell das Bild der Baustelle im Widacher – und damit das gesamte Dorfbild von Fischbach-Göslikon. Bild: Roger Wetli
{{alt}}

Martin Iten kandidiert

{{alt}}
Renate Ballmer ist seit fünf Jahren im Gemeinderat von Fischbach-Göslikon. Jetzt möchte sie Gemeindeammann werden. Bild: zg

Vertrauen wieder aufbauen

Renate Ballmer ist seit fünf Jahren im Gemeinderat von Fischbach-Göslikon. Jetzt möchte sie Gemeindeammann werden. Bild: zg
{{alt}}

«Gmeind» wohl Mitte Februar

{{alt}}
Die Familie Feldmann, (v. l.) Xenia, Eveline, Vanessa und Heinz, beschäftigt sich das ganze Jahr hindurch mit Weihnachtsbäumen – und das seit 20 Jahren. Bild: Sabrina Salm

Tannen gehören zur Familie

Die Familie Feldmann, (v. l.) Xenia, Eveline, Vanessa und Heinz, beschäftigt sich das ganze Jahr hindurch mit Weihnachtsbäumen – und das seit 20 Jahren. Bild: Sabrina Salm

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote