Bereits zum vierten Mal findet der Anlass in Sarmenstorf statt und wird sicherlich erneut viel Publikum anlocken. Bild: Archiv

Motoren – Räder – Raupen

Bereits zum vierten Mal findet der Anlass in Sarmenstorf statt und wird sicherlich erneut viel Publikum anlocken. Bild: Archiv
Josefine Krumm lebt und arbeitet als Kulturschaffende in Sarmenstorf und bietet regelmässig Kurse an. Die diplomierte Kunsttherapeutin engagiert sich zudem im Verein «Die Tanten», der Menschen im Alter von 18 bis 30 Jahren in fordernden Lebenssituationen unterstützt. Bild: Caroline Scholz Ott

Das Staunen fördern

Josefine Krumm lebt und arbeitet als Kulturschaffende in Sarmenstorf und bietet regelmässig Kurse an. Die diplomierte Kunsttherapeutin engagiert sich zudem im Verein «Die Tanten», der Menschen im Alter von 18 bis 30 Jahren in fordernden Lebenssituationen unterstützt. Bild: Caroline Scholz Ott
André Ott in einer der heimeligen Schlafkabinen. «Unser Ziel war es, eine flexible und komfortable Unterkunft zu schaffen, die bei verschiedensten Veranstaltungen zum Einsatz kommen kann», sagt er. Bilder: Monika Rast / zg

Alpenhüttenflair auf Rädern

André Ott in einer der heimeligen Schlafkabinen. «Unser Ziel war es, eine flexible und komfortable Unterkunft zu schaffen, die bei verschiedensten Veranstaltungen zum Einsatz kommen kann», sagt er. Bilder: Monika Rast / zg
Viel Freude rund um ein kleines Gefährt (v. l.): Raja Prasad alias «Babu», Roger Jaquet und Ammann Meinrad Baur. Bilder: Britta Müller

Sogar im Himalaja getestet

Viel Freude rund um ein kleines Gefährt (v. l.): Raja Prasad alias «Babu», Roger Jaquet und Ammann Meinrad Baur. Bilder: Britta Müller
Noée Täschler auf der Bühne mit «Mary Poppins», die von Alexandra-Yoana Alexandrova gespielt wird. Bilder: zg

Kleiner Star auf grosser Bühne

Noée Täschler auf der Bühne mit «Mary Poppins», die von Alexandra-Yoana Alexandrova gespielt wird. Bilder: zg
Mit Sack und Pack machten sie sich auf den Weg zu ihrer neuen Schule in Fahrwangen. Bilder: vaw

«Ein historischer Moment»

Mit Sack und Pack machten sie sich auf den Weg zu ihrer neuen Schule in Fahrwangen. Bilder: vaw
Geduldig standen die Besucher an, bis ihr persönlicher Schlüsselanhänger graviert wurde. Bild: zg

Juni-Schreiner-Tag

Geduldig standen die Besucher an, bis ihr persönlicher Schlüsselanhänger graviert wurde. Bild: zg
Der neu gewählte Vorstand von links: Eric Meier, Adrienne Rostan (Aktuarin), Markus Bleiker (Kassier), Christina Stettler, Remo Stettler (Präsident). Bild: zg

Auf in neue Gewässer

Der neu gewählte Vorstand von links: Eric Meier, Adrienne Rostan (Aktuarin), Markus Bleiker (Kassier), Christina Stettler, Remo Stettler (Präsident). Bild: zg
{{alt}}

Bucherlebnisweg

{{alt}}
Attraktiver Fussball und einige grosse Namen unter den Vereinen. Das gab es beim Nicoletti-Cup zu sehen. Beispielsweise hier im Duell zwischen dem FC St. Gallen und dem SC Cham. Bilder: Josip Lasic

«Nicoletti hätte Spass gehabt»

Attraktiver Fussball und einige grosse Namen unter den Vereinen. Das gab es beim Nicoletti-Cup zu sehen. Beispielsweise hier im Duell zwischen dem FC St. Gallen und dem SC Cham. Bilder: Josip Lasic
Die Gäste im Promitalk des FC Sarmenstorf (von links): Stefan Strebel, Luigi Ponte, Elsad Zverotic, Michael Winsauer. Bild: Josip Lasic

Quartett mit vielen Geschichten

Die Gäste im Promitalk des FC Sarmenstorf (von links): Stefan Strebel, Luigi Ponte, Elsad Zverotic, Michael Winsauer. Bild: Josip Lasic
Pasquale Nicoletti (Mitte) verstarb im letzten Jahr. Sein Sohn Alessio und Neffe Kevin Rodriguez führen sein Erbe weiter. Und dies nicht nur im Unternehmen, sondern auch beim beliebten und internationalen Juniorenturnier in Sarmenstorf. Bild: zg

Sein Erbe weiterführen

Pasquale Nicoletti (Mitte) verstarb im letzten Jahr. Sein Sohn Alessio und Neffe Kevin Rodriguez führen sein Erbe weiter. Und dies nicht nur im Unternehmen, sondern auch beim beliebten und internationalen Juniorenturnier in Sarmenstorf. Bild: zg
{{alt}}

Etwas los im Bühlmoos

{{alt}}
{{alt}}

Grüngut im Wald entsorgt

{{alt}}
{{alt}}

Vermutlich zwei kurze Gemeindeversammlungen

{{alt}}
Der Vorstand kann zufrieden sein mit dem vergangenen Jahr und den erbrachten Leistungen (von links): Christa Lüthy (Ressort Qualität), Präsident Patrick Fischer (Personal), Heidi Baur (Zusätzliche Dienste), Thomas Kaufmann (Finanzen) und Vizepräsidentin Edith von Arx (Öffentlichkeitsarbeit, PR und Veranstaltungen). Bild: Archiv

Leistungen sind sehr gefragt

Der Vorstand kann zufrieden sein mit dem vergangenen Jahr und den erbrachten Leistungen (von links): Christa Lüthy (Ressort Qualität), Präsident Patrick Fischer (Personal), Heidi Baur (Zusätzliche Dienste), Thomas Kaufmann (Finanzen) und Vizepräsidentin Edith von Arx (Öffentlichkeitsarbeit, PR und Veranstaltungen). Bild: Archiv
Des Menschen bester Freund: Für Hunde schwärmt Sarah Bellwald seit Kindstagen. Seit vier Jahren besitzt sie selbst einen. Ihr Labrador Cameo hat ihr Leben verändert. Und auch ihren Beruf. Bilder: zg

Spürbare Emotionen

Des Menschen bester Freund: Für Hunde schwärmt Sarah Bellwald seit Kindstagen. Seit vier Jahren besitzt sie selbst einen. Ihr Labrador Cameo hat ihr Leben verändert. Und auch ihren Beruf. Bilder: zg
{{alt}}

Zweimal im Rennfieber

{{alt}}
{{alt}}

GV der Spitex Oberes Seetal

{{alt}}
Farbe verändert das Geschmacksempfinden – ist es Tomaten- oder Limettensaft? Für einmal waren an einer Regionalübung nicht Fachkenntnisse gefragt, sondern ging es vor allem um Spiel und Spass. Bilder: Walter MInder

Abend der festlichen Art

Farbe verändert das Geschmacksempfinden – ist es Tomaten- oder Limettensaft? Für einmal waren an einer Regionalübung nicht Fachkenntnisse gefragt, sondern ging es vor allem um Spiel und Spass. Bilder: Walter MInder

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote