Mit ihren drei Toren im Final hat Sandy Steinmann grosses Verdienst am Cupsieg der Wohler Frauen. Bild: Alexander Wagner

First Lady des FC Wohlen

Mit ihren drei Toren im Final hat Sandy Steinmann grosses Verdienst am Cupsieg der Wohler Frauen. Bild: Alexander Wagner
Ein Bild fürs Familienalbum der Beriker Familie Keller: Goalie Marvin feiert mit seinem jüngeren Bruder Norman den Cupsieg. Bild: YB

Unglaubliche Geschichte

Ein Bild fürs Familienalbum der Beriker Familie Keller: Goalie Marvin feiert mit seinem jüngeren Bruder Norman den Cupsieg. Bild: YB
Torschützin im Final und überglücklich: Alayah Pilgrim zeigt den Meisterpokal. Bild: Freshfocus

Ein Tor für den ersten Pokal

Torschützin im Final und überglücklich: Alayah Pilgrim zeigt den Meisterpokal. Bild: Freshfocus
Von links: Coach Stephan Lustenberger und der langjährige Captain Alex Niederberger wurden verabschiedet. Samuel Lustenberger bleibt auch in der nächsten Saison Spielertrainer des FC Sins. Bild: zg

Sins muss weiter zittern

Von links: Coach Stephan Lustenberger und der langjährige Captain Alex Niederberger wurden verabschiedet. Samuel Lustenberger bleibt auch in der nächsten Saison Spielertrainer des FC Sins. Bild: zg
{{alt}}

Pole Position im Aufstiegskampf

{{alt}}
{{alt}}

Vogel lässt Wohler fliegen

{{alt}}
{{alt}}

Iodice-Einstand gelungen

{{alt}}
{{alt}}

Pleite gegen Absteiger

{{alt}}
{{alt}}

15-Jähriger im Tor

{{alt}}
{{alt}}

Fünfte Niederlage in Folge

{{alt}}
Zwei Jahre lang hat Anatoliy Kozlenko (rechts) für den FC Wohlen gespielt. Jetzt soll er nach Deutschland wechseln. Bild: dm

Kozlenko wird zum Teufel

Zwei Jahre lang hat Anatoliy Kozlenko (rechts) für den FC Wohlen gespielt. Jetzt soll er nach Deutschland wechseln. Bild: dm
{{alt}}

Bremgarten dreht das Spiel

{{alt}}
{{alt}}

Letztes Heimspiel verloren

{{alt}}
{{alt}}

Debüt für Luca Iodice

{{alt}}
{{alt}}

Ein Wohler zum FCW

{{alt}}
Etliche Verabschiedungen: Stellvertretend für den Staff wurde dem scheidenden Sportchef Marko Muslin (Mitte) alles Gute gewünscht.

Ein würdiger Abschluss

Etliche Verabschiedungen: Stellvertretend für den Staff wurde dem scheidenden Sportchef Marko Muslin (Mitte) alles Gute gewünscht.
Stösst zum FC Wohlen: Topskorer Patrik Gjidoda. Bild: Mathias Bühler

Ein Goalgetter für den FC Wohlen

Stösst zum FC Wohlen: Topskorer Patrik Gjidoda. Bild: Mathias Bühler
Hängende Köpfe bei den Murianern (v.l.): Eduard Nikolla, Diego Zoller, Rafael Freitas Ferreira, Belmin Mrkonja. Sie waren chancenlos gegen Münsingen und steigen trotz allem ab. Bilder: Josip Lasic

Wie weiter, FC Muri?

Hängende Köpfe bei den Murianern (v.l.): Eduard Nikolla, Diego Zoller, Rafael Freitas Ferreira, Belmin Mrkonja. Sie waren chancenlos gegen Münsingen und steigen trotz allem ab. Bilder: Josip Lasic
Das Spiel gegen Münsingen war für Luigi Milicaj (rechts) das letzte im Muri-Trikot. Bild: jl

Eine neue Herausforderung

Das Spiel gegen Münsingen war für Luigi Milicaj (rechts) das letzte im Muri-Trikot. Bild: jl
Luca Iodice auf der Burkertsmatt. Der 44-jährige Villmerger ist neuer Trainer des FC Mutschellen. Bild: zg

Der Neue ist schon da

Luca Iodice auf der Burkertsmatt. Der 44-jährige Villmerger ist neuer Trainer des FC Mutschellen. Bild: zg

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote