Sehnsucht und Leidenschaft

Di, 04. Mai. 2021

Konzertfonds Wohlen: Das «Trio 77» begeisterte das Publikum

Es ist ein gelungener Neustart. Der Konzertfonds Wohlen hat nach coronabedingter Pause in die Kantonsschule eingeladen. Das in Wohlen bekannte «Trio 77» begeisterte das Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm.

Klara Bosshart

«Und jedem Anfang liegt ein Zauber inne.» Es ist, als hätte das «Trio 77» diesen Satz in Musik umgesetzt. Es spielen Judith Flury, Klavier, Christina Gallati, Violine, Sabina Diergarten-Leemann, Cello. Die drei Musikerinnen spielen auf und verzaubern vom ersten Takt an. Im Klaviertrio des jungen Claude Debussy legt das Klavier ein rassiges Tempo vor. Geschmeidig und charmant übernimmt die Geige und gibt den schnellen Musikfluss ans Cello weiter. Im Klavier schimmern Licht und Leichtigkeit der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stierli gegen alte Bekannte

Fussball, Cup, Frauen: Zwei Freiämterinnen im Halbfnal

Mit den beiden Murianerinnen Julia Stierli und Alayah Pilgrim standen zwei Freiämterinnen im Cup-Halbfinal. Stierli traf mit dem FC Zürich zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen auf GC und löste das Finalticket. Pilgrim musste mit dem FC Basel gegen die Frauen des FC Luzern die Segel streichen.

Am Ende steht es 2:0 für die Frauen des FC Zürich. Die Murianerin Julia Stierli zieht mit ihrem Team nach dem De...