{{alt}}

Der Drittbeste des Kantons

{{alt}}
2015 war Adrian Suter schon einmal am Wasalauf in Schweden mit dabei. Damals konnte er eine der begehrten Medaillen holen. Sein Ziel ist eine weitere Medaille. Bild: zg

Lächelnder Ausdauerabwart

2015 war Adrian Suter schon einmal am Wasalauf in Schweden mit dabei. Damals konnte er eine der begehrten Medaillen holen. Sein Ziel ist eine weitere Medaille. Bild: zg
{{alt}}

Immerhin ist der Kollege Weltmeister

{{alt}}
Der Freiämter Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann gratuliert der neuen Abfahrtsweltmeisterin Jasmine Flury (rechts) und Corinne Suter (Bronze) im House of Switzerland. Bild: Freshfocus

«Das Team hat geliefert»

Der Freiämter Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann gratuliert der neuen Abfahrtsweltmeisterin Jasmine Flury (rechts) und Corinne Suter (Bronze) im House of Switzerland. Bild: Freshfocus
«Ich bereue keine Entscheidung. Aber ich hätte Dinge anders gemacht»: Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann, hier vor seiner Firma Similasan AG in Jonen, blickt im Interview zurück. Bild: Stefan Sprenger

Blendende Aussichten

«Ich bereue keine Entscheidung. Aber ich hätte Dinge anders gemacht»: Swiss-Ski-Präsident Urs Lehmann, hier vor seiner Firma Similasan AG in Jonen, blickt im Interview zurück. Bild: Stefan Sprenger
Die Freiämter Fangruppe und ihr Star: Hinten, von links: Markus Dubler, Yanick Moser, Denis Dubler, Oliver Vogel, Skistar Beat Feuz, Philipp Strebel. Vorne: Marco Steiner, Markus Wyss. Bild: zg

«Papi, du siehst aus wie ein Güggel»

Die Freiämter Fangruppe und ihr Star: Hinten, von links: Markus Dubler, Yanick Moser, Denis Dubler, Oliver Vogel, Skistar Beat Feuz, Philipp Strebel. Vorne: Marco Steiner, Markus Wyss. Bild: zg
6. und 16. Rang am Weltcup in Kanada: Nicolas Gygax. Bild: zg

Teufel steckt im Detail

6. und 16. Rang am Weltcup in Kanada: Nicolas Gygax. Bild: zg
Blickt Urs Lehmann (hier in Adelboden) auf die Wettervorhersagen? Denn: Das schlechte Wetter der kommenden Tage gefährdet die Lauberhornabfahrt. Bilder: Freshfocus/ake

Freude und Bammel

Blickt Urs Lehmann (hier in Adelboden) auf die Wettervorhersagen? Denn: Das schlechte Wetter der kommenden Tage gefährdet die Lauberhornabfahrt. Bilder: Freshfocus/ake
{{alt}}

Gygax und Bader am Europacup

{{alt}}
{{alt}}

Guter Saisonstart für Gygax

{{alt}}
Olympia-Limite und abgeschlossenes Studium. Es läuft aktuell gut bei Nicolas Gygax. Bild: Swiss Ski

Olympia-Ticket nur noch Formalität

Olympia-Limite und abgeschlossenes Studium. Es läuft aktuell gut bei Nicolas Gygax. Bild: Swiss Ski
Bleibt Swiss-Ski und der Similasan erhalten: Urs Lehmann. Bild: Archiv

Lehmann wird nicht FIS-Präsident

Bleibt Swiss-Ski und der Similasan erhalten: Urs Lehmann. Bild: Archiv
Beim ersten Sprung im Team holt Fabian Bader 86,94 Punkte. Eine persönliche Bestleistung für den 17-Jährigen. Bilder: Archiv, zg

«Ich kann es doch»

Beim ersten Sprung im Team holt Fabian Bader 86,94 Punkte. Eine persönliche Bestleistung für den 17-Jährigen. Bilder: Archiv, zg
Spürt durch die Pandemie keine grossen Nachteile. Ski-Freestyler Nicolas Gygax.

Mission Finnland startet

Spürt durch die Pandemie keine grossen Nachteile. Ski-Freestyler Nicolas Gygax.
Vorstand mit den beiden Abtretenden ganz links: Elias Stutz, Katja Cevallos, Dani Meier, Yvonne Weber-Lehner und Angelo Atazzi. Bild: zg

Vorstand ändert sich

Vorstand mit den beiden Abtretenden ganz links: Elias Stutz, Katja Cevallos, Dani Meier, Yvonne Weber-Lehner und Angelo Atazzi. Bild: zg
Hampi Schläpfer in seinem Zuhause in Zufikon. Seine vier Wände haben schon zahlreiche Prominenz gesehen. Seine 72 Jahre sieht man ihm, Sport sei Dank, kaum an. Bild: Josip Lasic

Der Mann, dem die Ski-Stars vertrauen

Hampi Schläpfer in seinem Zuhause in Zufikon. Seine vier Wände haben schon zahlreiche Prominenz gesehen. Seine 72 Jahre sieht man ihm, Sport sei Dank, kaum an. Bild: Josip Lasic
Der grösste Erfolg in seiner Karriere. Sandro Viletta (Mitte) feiert die Goldmedaille in Sotschi 2014. Bilder: Freshfocus, jl

Olympiasieger von nebenan

Der grösste Erfolg in seiner Karriere. Sandro Viletta (Mitte) feiert die Goldmedaille in Sotschi 2014. Bilder: Freshfocus, jl
Felle abmontieren bei zweifelhaften Bedingungen. Den Aufstieg auf den Gipfel nahmen die Teilnehmenden nicht in Angriff, die Abfahrt hingegen schon. Bild: zg

Eine Skitour mit vielen Vorteilen

Felle abmontieren bei zweifelhaften Bedingungen. Den Aufstieg auf den Gipfel nahmen die Teilnehmenden nicht in Angriff, die Abfahrt hingegen schon. Bild: zg
Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch.

LESERFOTO

Leserbild an: redaktion@ bbawa.ch.
Bei RNTL.ch kann man die idealen Ski- und Snowboards mieten.

Kampf der Ski-Mieten geht in die nächste Runde

Bei RNTL.ch kann man die idealen Ski- und Snowboards mieten.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote