Genaue Zahlen zu den Steuererträgen erwünscht

Fr, 26. Nov. 2021

Anfrage von Thomas Hoffmann (FDP)

Es ist bekannt: In Wohlen wird viel gebaut, die Einwohnerzahl wächst von Jahr zu Jahr. Dies erfordert Investitionen in die Infrastruktur. Auch die Gemeindeverwaltung wird durch das Wachstum belastet, in der Folge wird immer wieder über neue Stellen debattiert. Das Wachstum lockt aber nicht unbedingt die Gutverdienenden nach Wohlen, sondern Personen mit einem eher tieferen steuerbaren Einkommen. Dies hat Thomas Laube, Bereichsleiter Finanzen und Ressourcen, an der Budgetdebatte bestätigt. FDP-Präsident Thomas Hoffmann will es jetzt genauer wissen und hat eine entsprechende Anfrage eingereicht.

Was wurde schon unternommen

Ihm geht es vor allem auch darum, was dieser Umstand für die langfristige Planung der Steuererträge im Finanzplan bedeutet. Hoffmann…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sich sorgen um Mensch und Tier

Villmergen/Wohlen: Landwirte wehren sich gegen die geplante Zufahrt zum neuen Freiverlad

Die drei Bauern bewirtschaften das Kulturland zwischen Wohlen und Dottikon. Die Pläne des Kantons zur neuen Strasse beurteilen sie kritisch.

Chregi Hansen

Noch ist der Entscheid nicht gefallen. Doch vieles deutet darauf hin, dass die Zufahrt zum neuen Freiverlad am nördlichen Ende des Umspannwerkes in Dottikon östlich der SBB-Geleise gebaut wird. Und somit mitten durch wertvolles Kulturlan…