Als Gemeinde ein Vorbild sein

Fr, 26. Nov. 2021

Gemeinde Wohlen wird zur «Klimaoase»: «Stafettenstab» von Kölliken übernommen

Pianzaktion auf dem Pausenplatz des Schulhauses Junkholz. Vier Winterlinden wurden dort gepianzt, damit wird Wohlen zur «Klimaoase». Es ist ein idealer Standort für die vier Bäume. Die «Klimaoase» ist ein vom Naturama lanciertes Projekt.

Daniel Marti

Die «Klimaoase» ist eine Art «Werbezug für grosse Bäume, die in dicht bebauten Siedlungsgebieten im Kampf gegen den Klimawandel eingesetzt werden», erklärt Brigitte Bänninger vom Naturama. Die Aktion soll Aargauer Gemeinden animieren und unterstützen, vermehrt Bäume im Siedlungsgebiet zu pflanzen. Die Idee soll auf diese Art durch den gesamten Kanton Aargau getragen werden. Nun ist der «Stafettenstab», von Kölliken kommend, in Wohlen angekommen. Deshalb wurden auf…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wahlfeier abgesagt

Dorfteil Anglikon

Der Dorfteil Anglikon hat einen tragischen Unfall zu beklagen. Daher hat sich der Vorstand des Dorfvereins entschieden, keine Wahlfeier für die Bevölkerung durchzuführen. «Wir sind in stiller Trauer und bitten daher um Verständnis», schreibt Einwohnerrat Mika Heinsalo.