Drinnen und draussen

Di, 14. Sep. 2021

Gottesdienste zum Bettag

In Villmergen, Waltenschwil und Wohlen gibt es am 18. und 19. September ökumenische Gottesdienste.

Der Eidgenössische Dank-, Buss- und Bettag wird fast in der ganzen Schweiz jeweils am dritten Sonntag im September begangen. Im Mittelpunkt stehen das gemeinsame Danken und Beten – für die Kirchen und das Land, für die Gesellschaft und die Mitmenschen. Auf der anderen Seite soll auch Platz sein, das vor Gott zu bringen, wofür man ihn um Vergebung bitten möchte – im Vertrauen darauf, dass er allen mit Liebe und offenen Armen entgegenkommt.

Gestartet wird am Vorabend, den 18. September, um 17 Uhr mit einem Gottesdienst in der katholischen Kirche in Villmergen, der von Pfarrer Hanspeter Menz und Pfarrer Markus Opitz gemeinsam gestaltet wird. Thema: «Gott kommt mir mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Vieles wird halt verdreht»

Interview mit Gemeindeammann Arsène Perroud zur Kritik im Wahlkampf und zur nahen Zukunft

Er wurde mitten im Wahlkampf ungewohnt heftig kritisiert. Wie kommt er damit klar? Und wie plant der Gemeindeammann eine zweite Amtszeit? «Ich trage jetzt schon eine Verantwortung für das, was in den nächsten zwei Jahren passieren sollte», sagt Arsène Perroud.

Daniel Marti

Sie haben in den letzten Wochen ziemlich Kritik einstecken müssen, in Leserbriefen und vom Verwal…