Repetitives Testen an der Schule

Di, 13. Jul. 2021

Nachrichten aus dem Gemeindehaus

Die beiden Primarschulstandorte Hägglingen und Dottikon beteiligen sich am kantonalen Projekt «Repetitives Testen an Schulen». Für das Poolen der Tests und für die Datenadministration musste kurzfristig zusätzliches Personal rekrutiert werden. Gemäss Mitteilung des Departements Bildung, Kultur und Sport ist die Gemeinde für die Anstellung und Entlöhnung des Personals zuständig (Rückerstattung einer Entschädigungspauschale durch den Kanton). Dementsprechend hat der Gemeinderat Hägglingen für jeden Schulstandort je zwei Personen befristet angestellt. Mit den repetitiven Tests wurde per 16. Juni gestartet, sie werden nach den Sommerferien weitergeführt und dauern vermutlich bis ungefähr Ende September 2021. Das Ende ist vom Interesse und von der Bereitschaft…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ein richtiges Feuerwerk»

Fussball, 1. Liga classic: FC Wohlen – Grasshopper Club Zürich II 5:2 (2:1)

Trotz zahlreichen Absenzen setzt sich der FC Wohlen gegen den bisherigen Tabellenführer GC II deutlich mit 5:2 durch. Ausschlaggebend für den hohen Sieg der Freiämter ist eine starke Teamleistung. Aus dem Kollektiv hervorheben kann man Valdimiro Cuinjinca.

Josip Lasic

Was für eine Geschichte. Im Sommer war Valdimiro Cuinjinca so gut wie weg. Vom FC Wohlen wurde schon vermeldet, dass er …