Gefragte Notfallplätze

Fr, 09. Jul. 2021

Stiftung für psychosoziale Integration von Kindern und Jugendlichen

Das Jahr 2020 war auch für die Stiftung ikj mit Geschäftsstelle in Bremgarten ein Jahr der grossen Herausforderungen. Sie bewirbt sich um die aufsuchende Familienarbeit, wo der Kanton ab 2022 rund 9000 Betreuungsstunden finanzieren wird.

André Widmer

Am 1. Januar 2022 tritt im Aargau das neue Betreuungsgesetz in Kraft, das dem vom Kanton propagierten Reformvorhaben «ambulant und stationär» noch mehr Rechnung tragen soll. Die Konzentration liegt dabei auch auf zusätzlichen Angeboten. Unter anderem mit dem Ziel, dass Zuweisungen in Sonderschulheime möglichst vermieden werden können.

Eines der fünf zusätzlichen Angebote ist die aufsuchende Familienarbeit, für die der Kanton Aargau künftig 9000 Stunden pro Jahr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Billett weg nach zwei Tagen

Ein Junglenker verursachte am Sonntag einen Selbstunfall. Der Lenker blieb unverletzt, musste jedoch seinen Führerausweis, welchen er erst seit rund zwei Tagen besass, auf der Stelle abgeben.

Stein touchiert und in Gartenhag geprallt

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 25. Juli 2021, kurz vor 9 Uhr in Niederwil. Ein 18-jähriger Schweizer fuhr auf dem Tafelackerweg in Richtung Fischbach-Göslikon. Dabei verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, kam von der Ideallinie ab…