Gefragte Notfallplätze

Fr, 09. Jul. 2021

Stiftung für psychosoziale Integration von Kindern und Jugendlichen

Das Jahr 2020 war auch für die Stiftung ikj mit Geschäftsstelle in Bremgarten ein Jahr der grossen Herausforderungen. Sie bewirbt sich um die aufsuchende Familienarbeit, wo der Kanton ab 2022 rund 9000 Betreuungsstunden finanzieren wird.

André Widmer

Am 1. Januar 2022 tritt im Aargau das neue Betreuungsgesetz in Kraft, das dem vom Kanton propagierten Reformvorhaben «ambulant und stationär» noch mehr Rechnung tragen soll. Die Konzentration liegt dabei auch auf zusätzlichen Angeboten. Unter anderem mit dem Ziel, dass Zuweisungen in Sonderschulheime möglichst vermieden werden können.

Eines der fünf zusätzlichen Angebote ist die aufsuchende Familienarbeit, für die der Kanton Aargau künftig 9000 Stunden pro Jahr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Fähigkeiten entwickelt

Lernen im Quartier schaut auf ein spezielles Jahr zurück

Mit einem fast neuen Vorstand startete Lernen im Quartier (LiQ) nach der GV 2020 in ein neues Jahr. Myriam Riesen hat neu die Federführung des Ressorts Kinderbetreuung übernommen und schon viele Kontakte mit den Mitarbeitenden in der Kinderbetreuung wahrgenommen. Bea Lauener hat, als Ressortverantwortliche Personal, neue Kursleiterinnen eingestellt und diese in der Einarbeitungsphase auch betreut.

Roman Bucher wiederum ha…