Auf bestehendem Weg fortfahren

Fr, 16. Jul. 2021

Bericht des Gemeinderates zum Postulat betreffend Massnahmen im Sozialbereich

Die Fraktion Die Mitte erkennt im Sozialbereich mögliches Sparpotenzial. Sie hat dem Gemeinderat darum 2014 mit einem Postulat drei Anregungen mit auf den Weg gegeben. Nun liegen die Antworten des Gemeinderates vor.

Chregi Hansen

Die Kosten im Sozialbereich, sie sind in Wohlen immer wieder Anlass für Diskussionen und Kritik. In diesem Zusammenhang hat Die Mitte einen Vorstoss eingereicht. Die Partei hat gleich drei mögliche Bereiche aufgezeigt, in denen die Gemeinde aktiv werden soll.

Zum einen schlägt sie vor, dass der Bezug von Sozialhilfe zur unentgeltlichen Teilnahme an gemeinnützigen Einsätzen verpflichtet. Dies weniger als Kompensation für die erhaltenen Gelder, sondern um den Bezügern eine Tagesstruktur…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Umfrage: Soll der Kunstrasen auf der Brühl gebaut werden?

Im Stadion Brühl in Muri sollte vor Wochen mit dem Bau des Kunstrasens begonnen werden. Erich Probst, Ex-Präsident des FC Muri, möchte aber, dass der Kunstrasen bei der Bachmatten gebaut wird und legte Einsprache ein. Soll der Kunstrasen bei der Brühl oder der Bachmatten entstehen? Stimmen Sie ab.