Wir sitzen im selben Boot

Di, 08. Jun. 2021

Auf meinen Leserbrief «Was ist mit den Bauern los», wurde ich von Bonaventur Kuhn, Bauer in Bünzen , auf seinen Hof eingeladen. Die Besichtigung forderte mir Respekt ab. Meine Kritik zielte nicht auf die Bauern, die versuchen, auf reelle Weise ihren Betrieb zu führen, sondern auf jene, die aus ihren Gütern Hochleistungen pressen. Für mich gilt, aus den Betrieben das Optimum und nicht das Maximum zu erwirtschaften. Die Natur lässt sich nicht wie eine Zitrone auspressen, sie wird unweigerlich zurückschlagen. Das kann für unsere Zivilisation sehr hart werden. Das Gespräch mit Bauer Kuhn war in dieser Hinsicht sehr offen, respektvoll und sehr lehrreich.

Mich überrascht die gehässig geführte Abstimmungskampagne. Haben wir solche Töne nötig? Wir sitzen schliesslich im selben Boot Erde.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schon wieder fertig

2. Liga inter: Klingnau – Muri (So, 15 Uhr)

Zwei Spiele hat der FC Muri seit dem Re-Start absolviert. Nach dem Auswärtsspiel in Klingnau ist auch schon wieder Schluss. Muri hat die Chance, noch den 6. Rang zu erreichen.

1:1 gegen Pajde. 4:2-Sieg gegen Blue Stars ZH. Das sind die Resultate aller Ernstkämpfe des FC Muri im Fussballjahr 2021. Nach dem Auswärtsspiel in Klingnau am Sonntag haben die Klosterdörfler 12 Spiele absolviert, also gegen jeden Gegner einmal ges...