Traum verwirklicht

Di, 08. Jun. 2021

Der Wohler Sandro Piffaretti erfüllt sich einen Traum in Frankreich

Seit 20 Jahren ist Sandro Piffaretti eng verbunden mit Frankreich. Vor wenigen Jahren ist er ausgewandert. Im Südwesten des Landes baut er nun eine Sprachschule auf, die mit starken Ideen überzeugt.

Stefan Sprenger

«On ne fait pas les affaires en courant.» Zu Deutsch: Gut Ding will Weile haben. Bei Sandro Piffaretti trifft dieses französische Sprichwort bestens zu. Vor 20 Jahren reiste er wegen des Surfens in die Region um Hossegor in Frankreich. Er ist damals hängengeblieben an diesem Surf-Hotspot. Die warmen Monate verbrachte er jeweils in Frankreich, er gründete mit zwei Kumpels aus Wohlen ein Gästehaus für Surfer. Viele Freunde und Bekannte aus dem Freiamt waren dort zu Besuch. Im Winter kam er jeweils zurück in die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

RÜSSTÜFELI

Einen ersten optischen Vorgeschmack, wie das sogenannte «Koller-Haus» an der Reussgasse 10 nach der Renovation aussen aussehen wird, kann man in diesen Tagen nehmen. Toll sieht es aus. An der Aussenwand wurde gestrichen und ein Teil der Gerüste ist weg. Das Koller-Haus wird auf das Jahr 1434 datiert. Der neue Eigentümer Alex Hürlimann hatte es im baufälligen Zustand übernommen und renoviert es mit grossem eigenen Einsatz und mit dem Einsatz von Fachleuten....