«Euse LieblingsEgge» – das sagt alles

Fr, 11. Jun. 2021

Aus den ärgerlichen Lockdown-Übungen geht Staubli Catering gestärkt hervor

Die Partyservice Staubli AG von Myriam Rufer-Staubli und Joachim Oestringer ist ein Paradebeispiel dafür, wie aus existenzbedrohenden Krisen Neues wachsen kann. Das braucht Mut, Ideen und Zuversicht ins eigene unternehmerische Tun und Können.

«Die Idee ist aus der Situation heraus entstanden», resümiert Myriam Rufer-Staubli nüchtern. «Wenn dir alles wegbricht, fast von einem Tag auf den anderen, dein Kerngeschäft, deine Kundschaft, deine Möglichkeiten, und wenn du dein Geschäftsmodell stilllegen musst, was machst du dann?» Ihr Partyservice baute auf drei Standbeine auf: Catering, Firmenkantine und Personalrestaurant der Privatschule «LernMit» eingangs Wohlen. Catering war plötzlich nicht mehr möglich, Partys und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

TIPP DER WOCHE

Kein Radikalschnitt an der Hecke

Derzeit schiessen nicht nur die Kräuter und Gemüse schnell und stark in die Höhe, auch Sträucher und Hecken legen enorm zu. So manch ein Hausbesitzer ist nun wohl ob der herunterhängenden Ästchen geneigt, einen ersten Ausputz vorzunehmen und die Hecken zurückzuschneiden. Aber vorsichtig: Wer in seiner Hecke munteres Vogelgezwitscher vernimmt, ist angehalten, hier nicht allzu extrem vorzugehen und auf die Brutzeit Rücksi...