Seldwyla in Wohlen?

Di, 04. Mai. 2021

So etwas habe ich weder im Einwohnerrat, Grossrat oder Nationalrat je erlebt. Da wird an der letzten Einwohnerratssitzung trotz einem Rückzug der gemeinderätlich unbegründbaren Lohnerhöhung für Gemeinderäte von über 33 Prozent vom gleichen Gemeinderat und vom Einwohnerratspräsident eine Debatte über diese unselige Forderung durchgesetzt. Sowas gab es wahrscheinlich nur in Seldwyla. Das wäre für Gottfried Keller ein gesundes Fressen gewesen. Wo in aller Welt wird eine Diskussion über ein zurückgezogenes Geschäft trotzdem abgehalten? Ja, in Wohlen; sprich Seldwyla.

Der Gemeindeammann hat jetzt noch eine weitere skurrile Idee, er will eine «Spiegelgruppe» zur Begründung der exorbitanten Lohnforderung der Gemeinderäte einsetzen. Offenbar ist der Gemeinderat nicht einmal in der Lage, selbst…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Applaus

Annemarie Keusch, Redaktorin.

Der 20. März 2020 war es. 12.30 Uhr. Ob aus dem Fenster, auf der Strasse, auf dem Balkon, vor dem Haus oder vor dem Büro. Die Schweiz klatschte. Für das Gesundheitspersonal, für seinen grossen Einsatz, für seine Überstunden, für seinen Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus und für das Weiterleben von Infizierten.

Mittlerweile ist mehr als ein Jahr vergangen. Geklatscht hat schon lange niemand mehr. Schnell ist ...