Die «Lange Nacht der Kirchen»

Fr, 28. Mai. 2021

In acht Kantonen wird heute Freitagabend die dritte «Lange Nacht der Kirchen» gefeiert

Die von den Aargauer Landeskirchen initiierte dritte Durchführung wird nicht nur im Aargau, sondern auch in den Kantonen Bern, Jura, Solothurn, Baselland, Zürich, Zug und neu in Graubünden gefeiert.

«Die ‹Lange Nacht der Kirchen› verbindet Menschen über Sprach-, Konfessions-, Kirchen- und Kirchgemeindegrenzen hinweg. Sie öffnet die Kirchentüren für Menschen, die sonst weniger an den gewohnten Angeboten der Kirche teilnehmen. Diese Nacht macht Kirche neu und vielfältig erlebbar und lädt zu Entdeckungsreisen im geistlichen und im weltlichen Bereich des Kirche-Seins ein», steht im Grusswort von Christoph Weber-Berg, dem Präsidenten der reformierten Kirche Aargau. Und Luc Humbel, Präsident der katholischen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

TIPP DER WOCHE

Kein Radikalschnitt an der Hecke

Derzeit schiessen nicht nur die Kräuter und Gemüse schnell und stark in die Höhe, auch Sträucher und Hecken legen enorm zu. So manch ein Hausbesitzer ist nun wohl ob der herunterhängenden Ästchen geneigt, einen ersten Ausputz vorzunehmen und die Hecken zurückzuschneiden. Aber vorsichtig: Wer in seiner Hecke munteres Vogelgezwitscher vernimmt, ist angehalten, hier nicht allzu extrem vorzugehen und auf die Brutzeit Rücksi...