STROHFÜÜR

Do, 01. Apr. 2021

Den Vertretern der Volkspartei fehlt es nur ganz selten am Selbstvertrauen. Das zeigt sich auch jetzt wieder. Um die Gemeinderatswahlen so richtig zu lancieren, wurde von der SVP eine Pressekonferenz einberufen. Gut so. So bekommt man alle Informationen gleich aus erster Hand. Speziell war der Tagungsort – dies auch in Zeiten, wo keine Restaurants geöffnet sind. Gleich vor dem Gemeindehaus präsentierten die SVP-Verantwortlichen Marc Läuffer und Peter Christen ihre Absichten für den Wahlherbst. Die SVP beabsichtigt mit Vizeammann Roland Vogt und Roland Büchi künftig gleich doppelt im Gemeinderat vertreten zu sein. Deshalb hat der Tagungsort wohl auch symbolischen Charakter. «Hier ins Gemeindehaus wollen wir personell gestärkt einziehen», etwa so lautet die Botschaft.


Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Begegnung im kleinen Rahmen

Chregi Hansen, Redaktor.

Grossveranstaltungen wird es noch länger keine geben, da müssen wir uns nichts vormachen. Und doch scheint die Zeit gekommen, der Kultur wieder eine Perspektive zu geben. Der Mensch lebt bekanntlich nicht von Brot allein. Und Kunst und Kultur können nachweislich Gesundheit und Wohlbefinden steigern.

Die K-13, die offenen Ateliers der Freiämter Künstler, könnten einen idealen Wiedereinstieg in das kulturelle Leben ermöglichen. ...