Mehr Geld für den Gemeinderat

Do, 01. Apr. 2021

Bericht und Antrag Vergütungsreglement für politisch gewählte Personen

Die Abschaffung der Schulpiege führt zu Mehraufwand für die Gemeinderäte. Das soll sich auch auf die Entschädigung der Ratsmitglieder auswirken. An der Systematik des Reglements wird allerdings nichts geändert.

Chregi Hansen

Es ist bekannt. Im Herbst wird neu gewählt. Per 1. Januar 2022 beginnt eine neue Amtsperiode. Und vor jeder neuen Amtsperiode ist das Vergütungsreglement für politisch gewählte Personen zu überprüfen. Damit alle interessierten Personen auch wissen, worauf sie sich einlassen. Da die Anmeldefrist im August endet, soll der Einwohnerrat an einer der nächsten Sitzungen darüber entscheiden.

Die Überprüfung ist in diesem Jahr besonders wichtig, weil per Ende Jahr die Schulpflegen abgeschafft werden. Und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ertrag statt Aufwandüberschuss

Rechnungsabschluss der Gemeinde Bünzen

Die Jahresrechnung der Einwohnergemeinde schliesst mit einem Ertragsüberschuss von knapp 508 000 Franken ab. Der Ertragsüberschuss wird ins Eigenkapital verbucht. Das Budget sah einen Aufwandüberschuss von 257 500 Franken vor. Das Rechnungsergebnis ist somit rund 765 500 Franken besser als die Budgetvorgabe. Insbesondere haben höhere Steuererträge, wesentlich tiefere Kosten bei der Abteilung Gesundheit und hohe Rückers...