Eine Brise Stroh

Fr, 30. Apr. 2021

Sonderausstellung im Strohmuseum

Materialität spielt im Schaffen der Zürcher Künstlerin Martina Vontobel eine zentrale Rolle. Allerdings mit dem Material Stroh hatte sie bisher nichts zu tun. Bis Museumsleiterin Petra Giezendanner unbedingt Martina Vontobel engagieren wollte. Für eine Rauminstallation im Strohmuseum im Park. Daraus entstanden ist eine Sonderausstellung. «A Breeze of Straw – eine Triologie im Raum». Aber eigentlich ist das Werk mehr als eine Brise. Sondern ein wahres Erlebnis. --dm


Die Kraft wirken lassen

Start zur neuen Sonderausstellung im Strohmuseum im Park: «A Breeze of Straw – eine Trilogie im Raum»

Es ist eine künstlerische Annäherung an das Material Stroh. Entstanden ist eine Rauminstallation mit drei Werken. Die Zürcher Künstlerin Martina Vontobel will damit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das ist erlaubt

Daniel Marti, Chefredaktor.

Die Mitte und die SVP sind mit dem Vorgehen und der Vorlage des Wohler Gemeinderates nicht einverstanden. Das sagten diese beiden Fraktionen an der Einwohnerratssitzung. Sie finden die Aussiedlung des Betreibungsamtes und den Ausbau des Gemeindehauses – beides notabene auf die Schnelle und im Finanzplan unerwähnt – nicht angebracht. Daran halten die beiden Parteien fest. Deshalb haben sie das Referendum ergriffen.

Kaum wurde dieses Referendu...