Die zweite Absage in Folge

Mi, 07. Apr. 2021

Wohler Naturmärt

Nach der coronabedingten Absage im Jahr 2020 hofften Grüne Wohlen und Naturund Vogelschutzverein Wohlen, nach einem Jahr Unterbruch die Bevölkerung am Samstag, 1. Mai, zum Naturmärt mit Wildblumenmarkt einladen zu können. Trotzdem wird der Park beim Strohmuseum am diesjährigen Tag der Arbeit wiederum verwaist sein, denn das Organisationskomitee hat sich aufgrund der aktuellen Coronasituation und der sehr unsicheren Perspektiven zur erneuten Absage des beliebten Anlasses entscheiden müssen.

«Online-Naturmärt» verworfen

Als Alternative wurde die Durchführung als «Online-Naturmärt» intensiv geprüft – und letztlich einstimmig verworfen. Grünen-Präsidentin Marianne Keusch: «Der Naturmärt Wohlen lebt nicht nur vom spannenden Angebot, sondern auch von der einmaligen Atmosphäre…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Dem Himmel ganz nah

Voraussichtlich Anfang August wird der Hasenbergturm eröffnet

35 Meter hoch, 211 Stufen und zwölf Zwischenpodeste: Im Naherholungsgebiet Hasenberg wird derzeit ein Aussichtsturm gebaut.

Erika Obrist

Viele Wander- und Bikewege, ein öffentlicher Spielplatz samt Cafeteria und Kleintiergehege – derzeit wegen der Pandemie nicht zugänglich – auf dem Areal der Stiftung Haus Morgenstern, mit dem Monardo-Hasenberg voraussichtlich ab Anfang Mai wieder ein Restaurant,...