Schaufel wieder hervorgeholt

Di, 30. Mär. 2021

«Grabenstorf» in Sarmenstorf: Projektstart ab August, Theater aber erst im Jahr 2022

Letztes Jahr haben sie ihr Projekt coronabedingt abgesagt und eingegraben. Jetzt holt der Verein Theater ad hoc die Ideen wieder zurück ans Tageslicht. Gestern fand sozusagen der zweite Spatenstich statt.

Chregi Hansen

Die Bautafel mit den chinesischen Schriftzeichen steht nach einem Jahr noch immer auf dem Lindenplatz. Auf der Wiese dahinter sind die Spuren der ersten Grabung noch zu sehen. An der Hecke lagern einige Tribünenteile, die später einmal in der Baugrube für die Zuschauer gestellt werden. Alles wirkt fast gleich wie vor einem Jahr, als im März 2020 das Projekt «Grabenstorf» erstmals vorgestellt wurde,

Und auch die beiden Initianten Hans Melliger und Stefan Hegi sehen gleich aus wie damals.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wahlfeier abgesagt

Dorfteil Anglikon

Der Dorfteil Anglikon hat einen tragischen Unfall zu beklagen. Daher hat sich der Vorstand des Dorfvereins entschieden, keine Wahlfeier für die Bevölkerung durchzuführen. «Wir sind in stiller Trauer und bitten daher um Verständnis», schreibt Einwohnerrat Mika Heinsalo.