Sommerbar bewilligt

Di, 23. Feb. 2021

Auch in diesem Sommer wird das Jacob-Isler-Areal zum Treffpunkt für Jung und Alt werden. Die Sommerbar hat ihre Bewilligung erhalten. Vom 10. Juni bis 14. August wird es wiederum ein vielfältiges Programm geben.

«Wir haben gute News», schreibt das 15-köpfige Organisationskomitee der Sommerbar. Die Bewilligung ist eingetroffen. Der Start ist auf den 10. Juni geplant. Die Sommerbar wird zwei Monate stehen und am 14. August ihren letzten Abend haben. Die Öffnungszeiten sind wie immer: Donnerstag bis Samstag jeweils von 17 Uhr bis Mitternacht.

Einige Abende schon gebucht

Remo Hofmann ist seit Anbeginn der Sommerbar dabei und ist für die Kommunikation verantwortlich. Der 28-Jährige sagt: «Es wird wieder ein ähnliches Programm geben wie in den Vorjahren. Es wird für alle etwas dabei sein.»…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wenigstens ernst nehmen

Chregi Hansen, Redaktor.

Erst nannte man sie Covidioten, dann Corona-Skeptiker. Ersteres ist despektierlich, Letzteres sachlich einfach falsch. Kaum jemand der Kundgebungsteilnehmer stellt das Virus in Abrede. Protestiert wird gegen die Massnahmen, die viele für überzogen halten. Und sie sind damit sicher nicht die Einzigen. In der Bevölkerung breitet sich eine Corona-Müdigkeit aus, inzwischen wird der Bundesrat von allen Seiten kritisiert, sogar von Kantonsregierung...