Kein Bedarf an Spezialzellen

Fr, 19. Feb. 2021

Antworten auf eine Interpellation der beiden Wohler Grossräte Roland Vogt und Harry Lütolf

Nach dem Überfall auf seine Person im letzten Herbst hat der Wohler Harry Lütolf (CVP) zusammen mit Grossratskollege und Gemeinderat Roland Vogt (SVP) der Regierung 20 Fragen rund um das Thema Ausnüchterungszellen gestellt. Jetzt liegen die Antworten vor.

Um es vorwegzunehmen: Der Kanton Aargau verfügt derzeit über keine Ausnüchterungszellen im eigentlichen Sinn. Und es ist auch nicht geplant, dies in naher Zukunft zu ändern. «Der Betrieb von sogenannten Ausnüchterungszellen wird im Kanton Aargau als nicht zielführend beurteilt, da Aufwand und Nutzen in keinem günstigen Verhältnis zueinander stehen», schreibt die Regierung in ihrer Antwort.

Die beiden Wohler Politiker haben die Interpellation am…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Es bleiben Fragen

Stefan Sprenger, Redaktor.

Beliebt bei den Schülern, unbeliebt in seiner Haltung. Markus Häni, Lehrer an der Kantonsschule und Kritiker der Coronamassnahmen, erhält die Kündigung und wird per sofort freigestellt. Und dies eine Woche nachdem er an der Kundgebung in Wohlen eine Rede hielt.

Der Zeitpunkt der Kündigung habe nichts mit seinem Auftritt an der Coronakundgebung zu tun, betont Kantirektor Matthias Angst. So richtig glauben kann man dies nur bedingt. Der...