Beliebte Gebetsnachmittage sind zur Tradition geworden

Fr, 08. Jan. 2021

Chorherr Richard Strassmann wirkt weiter

Rund ein Dutzend Anlässe sind für 2021 geplant – der nächste soll am Sonntag, 7. Februar, stattfinden.

Vor 17 Jahren begann der damalige Beinwiler Vikar Richard Strassmann, in der Wallfahrtskirche Beinwil / Freiamt regelmässige Gebets- und Wallfahrtsnachmittage durchzuführen. Er lud die Gläubigen zum Gebet für ihre persönlichen Anliegen und diejenigen der Welt ein. Heute erfreuen sich die Wallfahrtsnachmittage weiterhin der Beliebtheit der Gläubigen, welche sich regelmässig in der Klosterund Pfarrkirche Hermetschwil treffen können.

Seit seinem Wegzug im oberen Freiamt wirkt Richard Strassmann in St. Leodegar, Luzern, als Chorherr, wobei er überall, wo sie gewünscht werden, seine geschätzten seelsorgerischen Dienste anbietet. Dabei zieht es ihn…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Lage bleibt angespannt

Der Aargauer Regierungsrat begrüsst die Verlängerung und Ausweitung der Schutzmassnahmen

Die Coronavirus-Lage hat sich seit dem 18. Dezember im Kanton Aargau verbessert. Durch Coronavirus-Mutationen besteht für den Regierungsrat jedoch ein erhöhtes Risiko für eine erneute Eskalation, der bereits jetzt entschieden entgegengetreten werden müsse.

Landesweit stagnieren die Ansteckungszahlen auf hohem Niveau und mit den neuen, stärker ansteckenden Virus-Mutatio...