Herausfordernde Monate

Di, 17. Nov. 2020

Der Jahresbericht 2019/20 der St. Josef-Stiftung liegt vor

Natürlich stand ein beträchtlicher Teil der vergangenen Berichtsperiode auch in der sozial- und heilpädagogischen Institution St. Josef ganz im Zeichen der Coronapandemie. Und: Per Ende 2019 betreute man mehr Kinder als im Vorjahr. Auch der Stellenplan wurde umfangreicher.

«Covid-19 bestimmte das gesellschaftliche Leben unseres Landes während des zweiten Halbjahres im Schuljahr 2019/20. Auch die Stiftung war davon stark betroffen», erklärt Stiftungspräsident Peter Thurnherr im Jahresbericht. Man sei dankbar, dass bisher keine Klienten oder Mitarbeitenden erkrankt seien. Und Stiftungsleiter Thomas Bopp hält fest: «Trotz vielen Ungewissheiten, die in direktem Zusammenhang mit Covid-19 standen und stehen, schauen wir zuversichtlich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Es geht nur gemeinsam

Chregi Hansen, Redaktor.

Wir Schweizer sind es gewohnt, dass immer Wasser fliesst, wenn wir den Hahn aufdrehen. Und dies erst noch in einer Qualität, dass man gefahrlos davon trinken kann. In Zukunft könnte sich das ändern. Wegen der zunehmenden Trockenheit sinken die Wasserpegel, an immer mehr Orten sind Verschmutzungen nachweisbar. Im Moment ist das Problem noch lokal begrenzt, doch die Situation wird sich verschärfen. Und viele weitere Gemeinden betreffen.

Umso w...