Ein neues Leben mit Ritalin

Fr, 20. Nov. 2020

Stephan Rey spricht in seinem Buch offen über sein ADHS

Mit 45 Jahren findet Stephan Rey heraus, dass er ADHS hat. Bislang dachte er einfach, dass er «halt ein bisschen anders» sei. Seit drei Jahren nimmt er Ritalin dagegen. Er sagt: «Das Medikament gibt mir eine enorme Lebensqualität.»

Chantal Gisler

Stephan Rey sitzt entspannt in seinem Stuhl. Wenn er von seinem Buch erzählt, lächelt er. Seine Hände ruhen auf dem Tisch, er spricht langsam und deutlich. Man will ihm fast nicht glauben, dass er ADHS hat und eigentlich innerlich total unruhig ist. Oder impulsiv, wie es in der Fachsprache heisst. Seit sieben Jahren weiss der 52-Jährige von der Störung. Seit drei Jahren nimmt er Ritalin – und fühlt sich endlich befreit.

Seine Erlebnisse mit dem ADHS hat er in einem Buch veröffentlicht.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Adventsfenster

Der Frauenverein freut sich, auch in diesem ausserordentlichen Jahr, dank vielen Freiwilligen, etwas Licht in diese dunkle Jahreszeit zu bringen. Aufgrund der aktuellen Situation muss auf die Apéros verzichtet werden. Während einem gemütlichen Spaziergang können die Adventsfenster jeweils ab 18 Uhr bewundert werden.

1. Dezember, Familie Bircher, Mühlegasse 3. – 2. Dezember, Bäckerei Kuhn, Mühlegasse 6. – 3. Dezember, Familie Kuhn, Bünzstras...