Abschluss des Orgelherbsts

Di, 17. Nov. 2020

Konzert am Sonntag, 22. November, 17 Uhr, in der Kirche

Das Abschlusskonzert des 13. Villmerger Orgelherbsts ist am Sonntag, 22. November, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul.

Die Reihe wird beendet mit einem der grossartigsten Orgelzyklen überhaupt, Johann Sebastian Bachs «Drittem Teil der Klavierübung», den Albert Schweitzer auch als «Orgelmesse» bezeichnet hat. Bach durchmisst in diesem Orgelkosmos verschiedenste Stimmungen und Klangcharaktere, und die vielfältigen Farben der weithin geschätzten Metzler-Orgel werden komplett ausgeschöpft. Es spielt der Villmerger Kirchenmusiker Stephan Kreutz, der seit 2007 für die katholische Kirchgemeinde tätig ist. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird an den Ausgängen gebeten. Aufgrund der allgemeinen Bestimmungen ist die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

KORRIGENDUM

Neuer Katechet

Im Artikel «Nein zu den Verbandssatzungen» in der Ausgabe vom 20. November war der Name des neuen Katecheten falsch wiedergegeben. Er heisst Karl Heinz Graf und nicht Karl Heinz Koch.