Stillstand beim «Ochsen»

Fr, 16. Okt. 2020

Warten auf den Bescheid des Kantons

Die Fassade und die Dachkonstruktion vom ehemaligen Gasthaus Ochsen sind in schlechtem Zustand. Jetzt hängt es vom Kanton ab, wie es weitergeht.

Wer auf der Marktstrasse durch Sarmenstorf fährt, dem fällt auf: Seit Wochen hat das Gebäude kein Dach mehr. Doch es verändert sich nichts. «Aktuell herrscht hier ein Baustillstand», sagt der zuständige Architekt Stefan Hegi. Der Grund: «Wir haben gemerkt, dass die Dachkonstruktion und die Aussenwände von schlechter Qualität sind.» Aus Sicht des Architekturbüros wäre es am sinnvollsten, wenn die Wände abgerissen und wieder neu aufgebaut werden können. Das Gebäude steht zwar nicht unter Denkmalschutz, es gehört aber zum Inventar der schützenswerten Bauten. Das Problem: Kanton und Gemeinde müssen dem zustimmen.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Tanznachmittag abgesagt

Der für Mittwoch, 21. Oktober, geplante Tanznachmittag in gediegener Atmosphäre und auf gutem Parkett ist infolge der neuen Massnahmen zur Einschränkung des Coronavirus abgesagt. Der Organisator hofft auf Verständnis.