Aufwertung Aargauerstrasse steckt in einer Sackgasse

Fr, 23. Okt. 2020

Zu «Zurück auf Feld eins» in der Ausgabe vom Freitag, 16. Oktober.

Gemäss Artikel des «Wohler Anzeigers» wurden die Sanierungspläne bezüglich Aufwertung der Aargauerstrasse West / alte Bahnhofstrasse durch das Verwaltungsgericht gestoppt. Effektiv wurde die Abwertung derselben durch das mutige Eingreifen eines Einsprechers verhindert. Einmal mehr wollte der Gemeinderat mit gütiger Hilfe des linkslastigen Einwohnerrates gegen die Argumente der SVP-Fraktion über die Hintertüre eine 30er-Zone mit Reduktion der Strassenbreite erzwingen.

Bereits bei der Beratung der Vorlage haben wir darauf hingewiesen, dass bei einer vorgesehenen Reduktion der Strassenbreite auf sechs Meter ein Kreuzen von Lastwagen und Bussen unmöglich sei und Fussgänger und Velofahrer unzweifelhaft gefährdet würden. Uns…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Starkes Zeichen der Solidarität

Georg Utz AG unterstützt das lokale Bremgarter Gewerbe mit 50 000 Franken

Die 220 Mitarbeiter der Firma erhalten Einkaufsgutscheine als besonderes Dankeschön. Diese Gutscheine dürfen nur bei Geschäften in Bremgarten eingelöst werden.

André Widmer

Die Georg Utz AG kommt trotz der Coronapandemie gut durch dieses Jahr. «Dank den vielen treuen Kunden aus verschiedenen Branchen sind wir gut aufgestellt», sagt Carsten Diekmann, Geschäftsführer d...