Im Kampf gegen die Monster

Di, 14. Jul. 2020

Sommerlager der Jungwacht Wohlen

Die Jungwacht reiste für zwei Wochen nach Zwischeniüh im Diemtigtal. Das Lager steht unter dem Motto «Monster – Hilferuf aus dem Diemtigtal».

Nach der 2,5-stündigen Carfahrt erreichten die Teilnehmer das Lagerhaus Edelweiss voller Freude. Nach der Zimmereinteilung richteten sich alle Kinder und Leiter gemütlich ein. Schon bald hatten sich alle eingelebt und widmeten sich einem intensiven und spannenden Programm: von Geländespielen über Sportturniere bis hin zur Ausbildung in der Pioniertechnik. Entspannung fanden die Jungwächter beim gemütlichen Kartenspielen oder beim Singen im grossen Saal.

Zweitägige Wanderung als Höhepunkt

Am Donnerstag brach die Schar bei bestem Wetter zu einer Zweitageswanderung auf. Nach vielen bezwungenen Höhenmetern konnten alle…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Einsatz für gute Sache

Der Lions Club Freiamt half Bergbauernfamilie

Kürzlich traf sich eine Gruppe des Lions Club Freiamt, um einem Bergbauern mit aktiver Arbeit Unterstützung bei der Bewältigung der anspruchsvollen Arbeiten zu leisten.

Nach der Instruktion durch den Bauern und seine Frau machte sich das Dutzend Lions mit grosser Energie daran, in steilem Gelände die zugewiesenen Aufgaben zu erledigen. In kurzen Momenten des Verschnaufens wurden sie mit einem traumhaften Blick auf Rigi und Z...