Einfach mal Danke sagen

Fr, 03. Jul. 2020

Aktuell werden in der Unterstadt die Gassen erneuert und Leitungen ersetzt. Ab 7 Uhr morgens wird dafür gebaggert, geschaufelt, gemessen, gepflästert usw. Tag für Tag können wir beobachten, wie bei jeder Witterung die Bauarbeiter für uns harte körperliche und präzise Arbeit leisten und geschickt mit ihren Arbeitsgeräten manövrieren. Konzentriert und stetig wird vorwärtsgemacht, damit für uns Bremgarterinnen und Bremgarter ein ausgezeichnetes Werk entsteht. Ohne diese Arbeiter könnte die Idee dieser Sanierung nicht umgesetzt werden. Was uns auch Eindruck macht, ist, mit wie viel Rücksicht auf uns Anwohner und Passanten diese Arbeiten erledigt werden. Beobachtet der Polier beispielsweise, dass wir wegen einer Absperrung ein Problem haben, mit unseren Fahrrädern aus dem Garten zu kommen,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Asylbetreuung durch Soziale Dienste

Nachrichten aus dem Stadthaus

Seit Oktober 2017 werden der Stadt Bremgarten zugewiesene Asylsuchende von der AOZ, Zürich, betreut. Die Zusammenarbeit und die mit der AOZ abgeschlossene Leistungsvereinbarung wurden im Laufe dieses Jahres überprüft. Im gegenseitigen Einvernehmen wurde entschieden, die Zusammenarbeit per Ende Dezember zu beenden. Die Betreuung der aktuell neun Männer im Haberhaus und der 9-köpfigen Familie an der Zugerstrasse erfolgt ab 2021 direkt durc...