Ein Lächeln ins Gesicht gezaubert

Fr, 03. Jul. 2020

Bezirksschule: Die Klasse 3d verabschiedet sich auf spezielle Art von ihrem Lehrer Daniel Güntert

Nachtwanderung, Klassenlager, KZ-Besuch, Buchprojekt und vieles mehr. Die Klasse 3d erlebte einmalige Ereignisse. Dank Lehrer Daniel Güntert.

Lehrkräfte mag man. Oder eben nicht. Einiges hängt auch vom Einsatz der Lehrperson ab. Kann ein Lehrer oder eine Lehrerin die jungen Menschen begeistern, fesseln und motivieren – dann kommt vieles gut. Einer kann das an der Bezirksschule besonders gut. Daniel Güntert und seine Klasse sind zur Einheit geworden. Und zwar war eben auch ein spezielles Projekt dabei. Ein Buchprojekt. Die Schülerinnen und Schüler von Güntert gingen auf Spurensuche. «988 Jahre Lebenserfahrung» nennt sich das Buch. Es umfasst Gespräche mit zwölf älteren Menschen aus der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Augenmass behalten

Lukas Abt aus Rottenschwil gehört zur neuen Politikgeneration. Der 23-jährige Landwirt kandidiert auf der Liste der SVP für den grossen Rat. Bei der Migrationspolitik fordert er Augenmass. «Je mehr Leute im Land wohnen, desto grösser ist der Ressourcenverbrauch», sagt er.