In eine andere Welt eintauchen

Mi, 03. Jun. 2020

Im Herbst wird mit «Reussschlinge» das erste Buch des Aristauers Martin Rüfenacht veröffentlicht

Vier bis fünf Jahre lang hat Martin Rüfenacht nach Feierabend, an Wochenenden oder in den Ferien geschrieben. Aus einer Idee, die er schon vor Jahren hatte, ist mittlerweile ein Buch geworden, ein Freiamt-Krimi mit dem Titel «Reussschlinge».

Annemarie Keusch

Martin Rüfenacht schmunzelt. Ob er immer gerne gelesen habe? «Nein, vor der Kanti habe ich kaum ein Buch gelesen und lieber Fussball oder Unihockey gespielt.» Das hat sich mittlerweile geändert, drei bis vier Bücher parallel zu lesen ist für ihn normal geworden. Und geschrieben hat der dreifache Familienvater, der in Althäusern lebt, schon immer gern. «Lange habe ich mir dafür aber zu wenig Zeit genommen», sagt er. Neben dem Beruf als…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Villmerger Kunstrasenfeld wird geöffnet

Aufgrund der Coronavirus-Situation hat sich die Öffnung des Kunstrasenspielfeldes für die Öffentlichkeit leider etwas verzögert. Ab sofort steht das neue Kunstrasenspielfeld in der Sportanlage Badmatte jeden Mittwochnachmittag von 14.30 bis 17.30 Uhr für alle fussballbegeisterten Kinder und Jugendlichen aus Villmergen zur Verfügung, dies vorerst bis im Oktober. Die Aufsicht während dieser Zeit übernimmt die Jugendarbeit Villmergen. Sie informiert auf ih...