Lenkerin verletzt

Di, 19. Mai. 2020

Auffahrkollision auf der Bremgarterstrasse

Eine 60-jährige Chevrolet-Fahrerin verursachte am Sonntag, 17. Mai, kurz vor 11.30 Uhr eine Auffahrkollision. Die Schweizerin aus der Region fuhr in Wohlen auf der Bremgarterstrasse in Richtung Bremgarten und prallte ins Heck in eines VW Golf. Sie zog sich dabei Verletzungen zu und musste durch die aufgebotene Ambulanzbesatzung ins Spital geführt werden. Der Sachschaden an den beiden Autos beträgt rund 18 000 Franken. Der 67-jährige VW-Lenker blieb unverletzt.

Zur Abklärung des Verdachts auf Fahren eines Fahrzeuges unter Drogen- oder Medikamenteneinfuss hat die Polizei im Auftrag der zuständigen Staatsanwaltschaft eine Blutund Urinuntersuchung angeordnet. Zudem nahm sie der Lenkerin den Führerausweis vorläufg ab. --pz

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der erste Freiämter Fussballstar

«Unsere Regionalfussball-Stars von früher»: Pius Fischbach

Pius Fischbach gehört zur Lokalprominenz im Freiamt. Er lebt in Villmergen und führt seit 2002 in Bremgarten die Galerie am Bogen. Früher war Fischbach ein gefürchteter Verteidiger in der Nationalliga A und er war einer der ersten, die das Freiamt auf die Schweizer Fussballlandkarte gesetzt haben.

Josip Lasic

Freitagmorgen. Pius Fischbach hat nicht viel Zeit für ein Gespräch. Er muss bal...