Fast wie der Chef einer Firma

Di, 26. Mai. 2020

Bruno Hunkeler geht nach 29 Jahren als Werkhofmeister im Juni frühzeitig in Pension

Er hat praktisch wie in der eigenen Firma funktionieren können. Diese Eigenständigkeit hat Bruno Hunkeler stets geschätzt. Fast drei Jahrzehnte war der ehemalige Gemeinderat von Fischbach-Göslikon als Werkhofmeister in Wohlen immer präsent. Nun will er bald seinen Ruhestand und seine Freiheit geniessen.

Daniel Marti

Kroatien, vielleicht Portugal, ganz sicher weitere schöne und reizvolle Gegenden. Das sind die Ziele von Bruno Hunkeler. Diese Länder stehen auf seinem Wunschzettel, die will er sehen und erleben. Mit dem Motorrad natürlich. Für solch grosse Touren will er sich ab Sommer Zeit nehmen. Ausgiebig Zeit, ohne Stress, ohne Leistungsdruck. Einfach geniessen, auf zwei Rädern. Losfahren ohne…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Villmerger Kunstrasenfeld wird geöffnet

Aufgrund der Coronavirus-Situation hat sich die Öffnung des Kunstrasenspielfeldes für die Öffentlichkeit leider etwas verzögert. Ab sofort steht das neue Kunstrasenspielfeld in der Sportanlage Badmatte jeden Mittwochnachmittag von 14.30 bis 17.30 Uhr für alle fussballbegeisterten Kinder und Jugendlichen aus Villmergen zur Verfügung, dies vorerst bis im Oktober. Die Aufsicht während dieser Zeit übernimmt die Jugendarbeit Villmergen. Sie informiert auf ih...