Einfacher Start wäre anders

Fr, 29. Mai. 2020

Künstlerhaus-Geschäftsführer Samuel Steinemann zieht ein erstes Fazit

Viele personelle Wechsel, finanzielle Herausforderungen und jetzt die Coronakrise. Samuel Steinemann ist als Geschäftsführer des Künstlerhauses Boswil von Anfang an gefordert. «Ich mag Herausforderungen, auch wenn die To-do-Liste sehr lang ist», sagt er.

Annemarie Keusch

Es sind Chancen, es sind aber auch Herausforderungen. Und von denen musste Samuel Steinemann in seinen ersten rund sieben Monaten als Geschäftsführer des Künstlerhauses Boswil einige bewältigen. Innerhalb von wenigen Monaten kam es vor seinem Stellenantritt zu mehreren personellen Wechseln in Schlüsselpositionen. «Das ist am Anfang natürlich nicht ideal, aber umgekehrt gibt es auch mehr Offenheit für Veränderungen.»

Dass die Führung des Künstlerhauses…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses