«Viele Zeichen der Solidarität»

Fr, 03. Apr. 2020

Wohn- und Pflegezentrum Bifang in der Coronakrise: Interview mit Geschäftsleiter Marcel Lanz

Über 110 Bewohnerinnen und Bewohner leben im Bifang. Gegen 100 Mitarbeitende sind für Hotellerie, medizinische und pflegerische Versorgung verantwortlich. All diese Menschen möchten auch während der Coronakrise in Sicherheit leben. «Wir geben unser Bestes», sagt Geschäftsleiter Marcel Lanz.

Daniel Marti

Können Sie beschreiben, wie die Massnahmen des Bundes bei Ihnen umgesetzt werden?

Marcel Lanz: Schritt für Schritt setzen wir die Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit, des Departements Gesundheit und Soziales des Kantons Aargau und der aargauischen Spitäler, Kliniken und Pfl geinstitutionen im Bifang um. Wir befolgen dieselben Richtlinien, wie sie die Bevölkerung auch umsetzen soll, und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wirtschaft ankurbeln

SVP-Nationalrat Andreas Glarner aus Oberwil-Lieli äussert sich in seinem Gastbeitrag zur Krisensituation in der Schweiz. Er verlangt ein massives Sparpaket und ein Revitalisierungsprogramm für die Wirtschaft.


Vorfahrt für Arbeit

Gastbeitrag von Nationalrat Andreas Glarner (SVP) aus Oberwil-Lieli zur Krisensituation in der Schweiz

Er vergleicht die Krisensituation der Schweiz mit dem Grounding einer Airline. Andreas Glarner thematisiert in seinem Gastbeitrag die neue Schuld...