Kneubühler ist Kopf des Monats

Di, 03. Mär. 2020

Seit mehr als einem Jahrzehnt setzt sich Hans Kneubühler, Präsident des Vereins Verträgliche Starkstromleitung Reusstal (VSLR) dafür ein, dass die 380-Kilovolt-Leitung von Niederwil nach Obfelden in den Boden verlegt wird. Dank seiner Besonnenheit, seiner Hartnäckigkeit und seinem enormen Wissen ist es ihm gelungen, die ganze Region für das Anliegen des Vereins zu gewinnen. Für seinen unermüdlichen Einsatz hat ihn die Redaktion zum Kopf des Monats Februar gekürt. --eob


Einsatz für die ganze Region

Hans Kneubühler ist Kopf des Monats Februar

Hartnäckig, uneigennützig und kompetent kämpft Hans Kneubühler seit Jahren für die Erdverkabelung der 380-Kilovolt-Leitung von Niederwil nach Obfelden. Dafür kürt ihn die Redaktion zum Kopf des Monats.

Erika Obrist

Strommasten von bis zu 85 Metern…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

FCW gegen Klingnau

Am Wochenende hat der FC Wohlen im Test gegen Zofingen 4:4-Unentschieden gespielt. Innenverteidiger Nicolas Künzli (Bild) traf gegen seinen Ex-Verein gleich zweimal. Die anderen Torschützen waren Ronny Minkwitz und Luiyi Lugo. Am Mittwoch spielt Wohlen um 20 Uhr zu Hause gegen Klingnau (2. Int.).