Mehr als eine Predigt

Di, 18. Feb. 2020

Erste Ausgabe des modernen Gottesdienstes der reformierten Kirche Villmergen

Am Sonntag fand in der reformierten Kirche Villmergen zum ersten Mal ein Gottesdienst der neuen Art statt. «Namenlos?!» nimmt Bezug auf künstlerische Elemente wie Theater, Musik und Gesang, ohne den Grundgedanken eines Gottesdienstes aus den Augen zu verlieren.

«Der Anlass war für mich wie ein Experiment», gesteht Pfarrer Markus Opitz voller Euphorie. Die Rede ist von seinem modernen Gottesdienst, den er nach langer Vorbereitung der Öffentlichkeit am Sonntag präsentiert hat. «Namenlos?!» nannte Opitz das Debüt dieses Projektes. Die mysteriöse Bezeichnung schien viele Leute neugierig zu machen – aus gutem Grund. Zum ersten Mal wurde ein dynamischer Gottesdienst durchgeführt, der von mitreissender Musik und einem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Amerika» erst im Sommer 2021?

Freilichttheater vom 29. Juli bis 5. September im Klosterhof Muri steht auf der Kippe

Je länger sich die Coronakrise hinzieht, desto mehr stellt sich die Frage, ob das Murianer Freilichttheater «Amerika» im Sommer überhaupt aufgeführt werden kann. Dazu müsste der Probenbetrieb, der seit Wochen ruht, in absehbarer Zeit wieder aufgenommen werden können.

Susanne Schild

Im November 2019 haben die Proben für «Amerika» begonnen. Das Stück e...