Warum Delfine böse Tiere sind

Di, 14. Jan. 2020

Am Samstag, 18. Januar, 20.30 Uhr, im Sternensaal

Die Welt ist schlecht und jeder gute Wille umsonst. Das ist die schonungslose und bitterböse Quintessenz der fulminanten Inszenierung «5 Gründe warum Delfine böse Tiere sind» der Berner Theatergruppe KNPV.

Von Regisseur Dirk Vittinghoff temporeich und humorvoll in Szene gesetzt, zaubern Priska Praxmarer und Philippe Nauer im geschmeidigen Wechsel von Handpuppen- und Schauspiel eine schwarzhumorige Actionkomödie auf die Bühnenbretter. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Melanie, eine einfache und etwas naive Bankangestellte, die zu Beginn einen Banküberfall vereitelt.

Nachdem Melanie eben noch als Heldin gefeiert wurde, steht kurz darauf die Nachbarin vor ihrer Haustür und verlangt Wiedergutmachung: Der Verhaftete sei ihr Mann und das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schade, aber leider nötig

Chregi Hansen, Redaktor.

Das Kopfschütteln war bei vielen Spaziergängern und Sportlern gross, als der Werkhof letzten Herbst diversen Bäumen in den Niedermatten den Garaus machte. Schliesslich wurde das Sportzentrum erst 2004 eröffnet, sind die Bäume erst 16 Jahre alt. Also noch jugendlich, biologisch gesehen. Allerdings waren fast alle bereits krank. Der Ersatz unumgänglich.

Dass nach nicht mal 20 Jahren alle 60 damals gepflanzten Bäume ersetzt werde...