Ein Referendum aus Unkenntnis?

Di, 14. Jan. 2020

Nachdem ich all die Leserbriefe seitens der Befürworter des Referendums gelesen haben, erscheint es mir, als ob der SVP nicht klar ist, wie der Steuerfuss in einer Gemeinde festgesetzt wird. Der Steuerfuss des Jahres 2020 ist in erster Linie vom Budget der Erfolgsrechnung und nicht von der Investitionsrechnung 2020 abhängig. Dies ist ein wichtiger Unterschied. Denn in der Investitionsrechnung werden von den bereits bewilligten Krediten die notwendigen Jahrestranchen oder Budgetkredite, welche die Aktivierungsgrenze von 75 000 Franken überschreiten, eingesetzt. Diese Investitionen werden im Laufe der Jahre dann abgeschrieben. Ein Budgetkredit über 75 000 Franken für das Jahr 2020 hat für das Jahr 2020 noch keine Auswirkungen auf den Steuerfuss.

Die von Claudio Müller erwähnten Punkte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Gemeinde in Zahlen

Villmergen hat schon 7421 Einwohner

Die Gemeinde am Rietenberg wächst immer weiter. Gleichzeitig hat das Betreibungsamt weniger Arbeit.

Der Gemeinderat behandelte im letzten Jahr an 28 ordentlichen und 22 Auflagesitzungen (total 50 Sitzungen) insgesamt 427 Sachgeschäfte. Im Vorjahr waren es 51 Sitzungen mit 520 Geschäften gewesen. Zusätzlich waren im vergangenen Jahr wiederum zahlreiche ausserordentliche Sitzungen, Besprechungen und Augenscheine notwendig. Die Gesch...