Zu Besuch bei der «Wilden Hilde»

Di, 03. Dez. 2019

Chaostheatergruppe feierte mit «Es Puff i de WG» ein gelungenes Comeback

Nach drei Jahren Pause und diversen Abgängen präsentierte der Verein eine weitere höchst amüsante Eigenproduktion. Autorin Janine Meier hatte ihren Kolleginnen und ihrem Kollegen die Rollen quasi auf den Leib geschneidert. Sehr zur Freude des Publikums.

Chregi Hansen

In der Zürcher WG von Michel (Marc von Flüh), Pia (Silvia Etterlin) und Sarah (Janine Meier) geht es drunter und drüber. Während Michel mit seinem Erotikgeschäft Konkurs macht und die verbliebenen Artikel für die Weihnachtsdeko nutzt, fiebert die angehende Schauspielerin Sarah ihrem ersten Auftritt in einem Werbespot für Käseschnitte entgegen und macht alle nervös. Und die seriöse Geschäftsfrau Pia steht zwar vor einer Beförderung zum CEO, muss davor…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Selbstunfall mit Vespa

Ein Vespa-Fahrer verursachte in Wohlen einen Selbstunfall. Der Unfall ereignete sich am Montag, 22. Juni, kurz vor 9 Uhr, an der Nordstrasse. Aus noch unbekannten Gründen löste sich das Hinterrad der Vespa, worauf der 64-jährige Lenker stürzte und sich leicht verletzte. Dieser wurde durch die Ambulanz ins Spital überführt. Die Vespa wurde polizeilich sichergestellt. Wie es zum Unfall kommen konnte, wird abgeklärt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. --pz