Der Zauberer und die starke Frau

Fr, 06. Dez. 2019

Aufführung von «Der Zauberer von Oz» im Junkholz-Schulhaus

65 Balletttänzerinnen im Alter zwischen vier und 14 Jahren hatten in der Aula Junkholz ihren grossen Auftritt. Sie durften vor über 600 Zuschauern die Ballettadaption von «Der Zauberer von Oz» präsentieren.

Gleich zweimal nacheinander durften die kleinen Balletttänzerinnen das amerikanische Märchen «Der Zauberer von Oz» als klassisches Ballett präsentieren. Eine grosse Herausforderung für die Mädchen, die zwischen vier und 14 Jahre alt sind. Dass sie diese mit Bravour gemeistert haben, verdanken sie unter anderem ihrer Tanzlehrerin.

Die aus Mexiko stammende Irlanda Fernandez lebt seit vier Jahren in der Schweiz. Sie war die starke Frau vor und hinter den Kulissen bei den beiden Aufführungen im Junkholz . Für Fernandez, die seit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sportskanone auf zwei Rädern

Miro Schmid aus Muri ist ein grosses Talent im Strassenradsport

Der 16-jährige Miro Schmid fährt seit zwei Jahren Radrennen. Der Murianer hat bereits mehrere Sportarten ausprobiert und auf dem Rad seine Leidenschaft gefunden. Sein Vater, Adrian Schmid, war früher ebenfalls Leistungssportler und unterstützt das Talent, wo er nur kann.

Josip Lasic

Miro Schmid sitzt zu Hause in Muri auf der Terrasse und erzählt, wie hart er während der Coronazeit trainiert hat. R...