Das nötige Vertrauen fehlt

Di, 03. Dez. 2019

KESD Bezirk Bremgarten: Die Gemeinde Villmergen will sich vom Gemeindeverband verabschieden

Die Unruhe ist die einzige Konstante beim KESD des Bezirks Bremgarten. Nun steht das nächste Kapitel an. Die Gemeinde Villmergen bereitet ihren Abgang vor.

Daniel Marti

Fehlendes Vertrauen in die Führung des KESD. Dies ist der Hauptgrund, warum die Gemeinde Villmergen das Kapitel beim Kindes- und Erwachsenenschutzdienst des Bezirks Bremgarten beenden will. Wie Gemeindeammann Ueli Lütolf auf Anfrage bestätigt, wurde vorsorglich der Austritt aus dem Gemeindeverband KESD per 31. Dezember 2021 deponiert. Dies unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Einwohnergemeindeversammlung.

Gleichzeitig will die Gemeinde Villmergen eine Neuausrichtung des Sozialdienstes vorantreiben.

Zurzeit sind 17…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

STROHFÜÜR

Standortmarketing ist ein tägliches Geschäft. So wie der Kampf um Aufmerksamkeit. Betreffend Standortmarketing hört man von der Gemeinde Wohlen allerdings nicht mehr allzu viel. Da geht beispielsweise aktuell das Strohmuseum im Park schon viel gezielter, effektiver und volksnah an das Thema ran. Das Strohmuseum im Park ist nämlich einer der 40 unvergesslichen Sommertipps. Vor allem für die Macher des Migros-Magazins. Im Migros-Extraheft heisst es so treffend: «Vo...