Wechsel in neue Hände

Fr, 08. Nov. 2019

Priska Hosch übernimmt Physiotherapie in Waltenschwil

Im Juli 2008 hat Andrea Joho Rutishauser als «Einfrau-Praxis» die Physiotherapie Waltenschwil eröffnet. In den vergangenen elf Jahren ist aus dem Einzelunternehmen ein «10-Frauen-Team» entstanden. Dieses gibt sie nun weiter.

Heute steht die Physiotherapie auf drei Standbeinen. Neben den therapeutischen Behandlungen auf ärztliche Verordnung werden auch Behandlungen für Selbstzahler, beziehungsweise über Zusatzversicherung und diverse Gruppenkurse angeboten. Im Dezember letzten Jahres stand für die 42-jährige Andrea Joho Rutishauser fest, dass sie sich beruflich nochmals einer neuen Herausforderung stellen will. Eine Nachfolgelösung als Inhaberin und Leiterin der Praxis musste gefunden werden.

Nachfolgelösung als Glücksfall

Mit Priska…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Viele Pleiten

Wohlen I verliert in der 2. Liga in der 5. Runde erneut. Gegen Münchenstein-City müssen sich die Freiämter mit 1:9 geschlagen geben. Auch in der 6. Runde verliert Wohlen I. Bei der 4:6-Niederlage gegen Aarau zeigen die Wohler gute Ansätze. Wohlen II verliert in der 4. Liga in Zofingen mit 4:6. Auf diese knappe, unnötige Niederlage in der 5. Runde zeigt Wohlen II eine starke Reaktion in der 6. Runde. Im Freiämter Derby gegen Bremgarten siegt Wohlen überrasche...