FC Wohlen ohne Präsident

Fr, 29. Nov. 2019

Vorstand teilt sich den Präsidenten-Posten

An der 116. GV des FC Wohlen ist Alp Gürsu als Präsident des Clubs zurückgetreten. Er erhält gleich sieben Nachfolger.

Die GV des FC Wohlen stand im Zeichen der Demissionen und Neuwahlen. Alessio Passerini verlässt den Vorstand. Alp Gürsu gibt sein Amt als Präsident ab. Dem Vorstand bleibt Gürsu allerdings erhalten. Seine Aufgaben werden unter den neu sieben Vorstandsmitgliedern aufgeteilt.

Der Verein betont, dass das keine Lösung auf Dauer sein soll und sich aus dem Vorstand ein neuer Präsident herauskristallisieren wird. --jl


Aus eins mach sieben 

Präsidentenwechsel an der 116. GV des FC Wohlen: Alp Gürsu tritt zurück, Nachfolger wird der ganze Vorstand

Alp Gürsu demissioniert als Präsident des FC Wohlen. Die Nachfolge übernimmt der gesamte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Klarheit für TTC Bremgarten

Tischtennis: Ligenzugehörigkeit ist geklärt

Doppeltes Aufatmen für die Mitglieder des TTC Bremgarten. Einerseits ist ein Schutzkonzept vorhanden, das dem Verein erlaubt, wieder zu trainieren. Andererseits herrscht nach dem Saisonabbruch jetzt Klarheit über die Ligazugehörigkeit der zahlreichen Teams der Bremgarter.

Die 90 Mitglieder des TTC Bremgarten können wieder trainieren. Ein Konzept für die Durchführung des Trainings, das vom BAG, dem Schweizer ...