Durchs Band vorzüglich

Di, 19. Nov. 2019

Sarah Chaksad Orchestra im Sternensaal – eine Rezension

Der Sternensaal war proppenvoll, als die in Basel lebende Wohlerin Sarah Chaksad die neue CD ihrer Jazz Orchestra vorstellte. Wohlen ist offensichtlich ein gutes Pflaster für diese Musik, und das ist gut so.

Was Sarah Chaksad auf diese Bühne bringt, die ja so etwas wie Heimat für sie bedeutet, ist ausserordentlich. Ein Unternehmen wie ein Orchester mit 18 Musikerinnen und Musikern zu stemmen, ist schon respekteinflössend genug. Aber es geht ja um Musik, Musik, die sie ihren Leuten auf den Leib geschrieben hat, die jedem und jeder die Gelegenheit gibt, sich zu zeigen, und die doch in jedem Augenblick die Musik eines Kollektivs ist. Sie nimmt einen mit auf eine Reise. Da ist ein Stück mit dem Namen «Home». Dass damit weder Wohlen noch…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Villmerger Kunstrasenfeld wird geöffnet

Aufgrund der Coronavirus-Situation hat sich die Öffnung des Kunstrasenspielfeldes für die Öffentlichkeit leider etwas verzögert. Ab sofort steht das neue Kunstrasenspielfeld in der Sportanlage Badmatte jeden Mittwochnachmittag von 14.30 bis 17.30 Uhr für alle fussballbegeisterten Kinder und Jugendlichen aus Villmergen zur Verfügung, dies vorerst bis im Oktober. Die Aufsicht während dieser Zeit übernimmt die Jugendarbeit Villmergen. Sie informiert auf ih...