Der Fluss der Erinnerung

Fr, 29. Nov. 2019

«Crossing the Bünz»: Ausstellung und Performance von Christof Burkard im Schlössli am 14. und 15. Dezember

Christof Burkard lebt schon lange in Zürich. Eine berufliche Veränderung und familiäre Verpflichtungen führen dazu, dass er vermehrt wieder im Freiamt ist. Hier wird der Waltenschwiler mit Erinnerungen konfrontiert – diese hat er in Bilder und Worte umgesetzt.

Chregi Hansen

«Als ich wegging, war die Bünz noch in einen engen Kanal gepresst. Jetzt hat sie sich wieder befreit. Diesen Anblick finde ich wunderbar, jetzt ist sie wieder ein attraktiver Ort», sagt Christof Burkard.

Weil er das Haus seiner Eltern in Waltenschwil räumen muss, ist der Jurist und Kulturschaffende wieder vermehrt im Freiamt anzutreffen. Oft nutzt er dabei die Gelegenheit für lange Spaziergänge die Bünz entlang.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

6. Dezember

Selina Luchsinger, Bremgarten.

An diesem 6. Dezember ging alles schief. Es begann bereits am Vortag, als der Esel sich ein Bein brach. Während er dem Grautier das Bein schiente, grummelte der Samichlaus ein übers andere Mal in den Bart: «Ein Ersatz muss her!» – «Frag’ doch den Bären!», …