100 Jahre jung geblieben

Di, 05. Nov. 2019

Die Musikgesellschaft Hermetschwil-Staffeln präsentierte zu ihrem runden Geburtstag ein ausgezeichnetes Konzert

«Wer alt werden will, muss jung bleiben.» Diesen Slogan hat Gregor Keusch, Präsident der jubilierenden Musikgesellschaft, vor das fantastische Geburtstagskonzert im Casino Bremgarten gesetzt. Da stellte sich eine ausgezeichnete Dorfmusik vor.

Hans Rechsteiner

Das festlich geschmückte Casino platzte buchstäblich aus allen Nähten. Der Ortsteil Hermetschwil-Staffeln und seine hundertjährige Musikgesellschaft waren zu Gast, die Geburtstagsgäste kamen aus der weiteren Region. Prächtige Fanfaren vom hinteren Balkon läuteten mit dem Marsch «mutig voran» das Jubiläumskonzert voluminös ein. Unter diesem Motto war der Verein 1919 gegründet worden, es stand auf seiner ersten Fahne. Silvio…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

TIPP DER WOCHE

Der Krieg, aus anderer Sicht

Eindrückliche Lektüre

2015 konnte Swetlana Alexijewitsch für ihr Werk den Nobelpreis für Literatur entgegennehmen. In «Der Krieg hat kein weibliches Gesicht» lässt sie Frauen erzählen, die für die Rote Armee im Zweiten Weltkrieg kämpften. Rund eine Million Frauen waren es, deren Schicksale bis zu Alexijewitschs Publikation verborgen blieben. Die Frauen erzählen aus ihren Erinnerungen als Sanitäterinnen,...